Zurück zur Übersicht

ab CHF 2570.- pro Person

Abenteuer Northwest Territories, 20 Tage

20 Tage/19 Nächte ab Edmonton bis Calgary

Highlights:
Peace River
Wood Buffalo & Nahanni National Park
Yellowknife
Alaska Highway 
Jasper & Banff Nationalpark

Gratis-Offertanfrage »

Abenteuer Northwest Territories, 20 Tage

Entdecken Sie die Northwest Territories auf unbekannten Wegen und fernab von Stress und Hektik. Ein Höhepunkt dieser Reise ist der Nahanni Nationalpark, einer der spektakulärsten Nationalparks in Nordamerika.

1. Tag: Edmonton
Individuelle Anreise nach Edmonton. Nach Ankunft am Flughafen Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel. Übernachtung in Edmonton.

2. Tag: Edmonton – Whitecourt – Peace River (484 km)
Von Edmonton aus fahren Sie in nördlicher Richtung bis nach Peace River. Diese Stadt liegt in einem wunderschönen Tal, in dem die drei Flüsse Peace, Smoky und Heart River zusammenfliessen. Übernachtung in Peace River.

3. Tag: Peace River – High Level (294 km)
Auf dem Mackenzie Highway geht es nun weiter nach Norden bis nach High Level. Dies ist die letzte Ortschaft in Alberta vor der Grenze zu den Northwest Territories. Übernachtung in High Level.

4. Tag: High Level – Hay River (313 km)
Mit Überquerung des 60. Breitengrades haben Sie sowohl die Northwest Territories als auch die Waterfalls Route erreicht. Danach fahren Sie weiter bis nach Hay River, wo Sie auch übernachten. 

5. Tag: Hay River – Fort Smith (268 km)
Heute geht es weiter nach Fort Smith, dem  Ausgangsort für Erkundungen im Wood Buffalo National Park. Zwei Übernachtungen in Fort Smith.

6. Tag: Wood Buffalo National Park
An diesem Tag bleibt Zeit, um Fort Smith und den Wood Buffalo National Park, den grössten Nationalpark Nordamerikas, zu erkunden. In diesem Weltnaturerbe der UNESCO befindet sich u. a. eine Herde von etwa 3500 wildlebenden Büffeln unter Naturschutz.

7. Tag: Fort Smith – Hay River (268 km)
Nun fahren Sie wieder zurück nach Hay River, und übernachten nochmals am selben Ort.

8. Tag: Hay River – Fort Providence – Yellowknife (482 km)
Heute fahren Sie ein weiteres Teilstück der Waterfalls Route. Etwas später bringt Sie eine kostenlose Fähre zum anderen Ufer des Mackenzie Rivers, bevor Sie Yellowknife erreichen, die moderne Hauptstadt der Northwest Territories. Zwei Übernachtungen im Stadtzentrum.

9. Tag: Yellowknife
Tag zur Erkundung von Yellowknife. Besuchen Sie das Prince of Wales Northern Heritage Centre und das Northern Frontier Visitors’ Centre.

10. Tag: Yellowknife – Fort Providence (314 km)
Auf dem Highway 3 geht es nun zurück nach Fort Providence, wo Sie auch übernachten.

11. Tag: Fort Providence – Fort Simpson (324 km)
Auf dem Mackenzie Highway fahren Sie heute nach Fort Simpson, dem Ausgangsort für Ausflüge in den bekannten Nahanni National Park. Bei Liard River Crossing bringt Sie eine kostenlose Fähre über den Fluss und nach Fort Simpson, wo sie die nächsten beiden Nächte verbringen.

12. Tag: Fort Simpson
Unternehmen Sie einen Flug zu den Virginia Falls, dem spektakulären Wasserfall im Nahanni National Park, der doppelt so hoch ist wie die Niagara-Wasserfälle.

13. Tag: Fort Simpson – Fort Liard – Fort Nelson (494 km)
Auf dieser Strecke folgen Sie dem malerischen Liard River Valley. Übernachtung in Fort Nelson.

14. Tag: Fort Nelson – Fort St. John (379 km)
Sie beginnen nun die Fahrt auf dem legendären Alaska Highway. Dieser 2400 km lange Highway wurde 1942 in nur 8 Monaten und 12 Tagen fertiggestellt. Übernachtung in In Fort St. John.

15. Tag: Fort St. John – Grande Prairie (209 km)
Sie verlassen Fort St. John und fahren zurück in die Provinz Alberta. Übernachtung in Grande Prairie.

16. Tag: Grande Prairie – Hinton – Jasper (397 km)
Heute geht es in die Rocky Mountains! Über den Highway 40 und 16 erreichen Sie Jasper im Jasper National Park, wo Sie die nächsten beiden Nächte verbringen.

17. Tag: Jasper Nationalpark
Heute bleibt Zeit, um die Schönheiten dieses Nationalparks zu erkunden. Am Maligne Lake unternehmen Sie eine der der beliebten Bootsfahrten zu Spirit Island (inklusive).

18. Tag: Jasper – Banff – Canmore (300 km)
Heute erwartet Sie mit dem Icefields Parkway die Traumstrasse der Rockies! Abends erreichen Sie Canmore, wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen.

19. Tag: Banff Nationalpark
Erkundung Sie die diversen Höhepunkte des Banff Nationalparks

20. Tag: Canmore – Calgary (110 km)
Nach kurzer Fahrt erreichen Sie das Endziel Ihrer Reise, die Olympiastadt Calgary. Rückgabe des Mietwagens und Rück- bzw. Weiterreise.

Diese Mietwagenrundreise kann individuell angepasst werden. Unsere Kanada Spezialisten stellen Ihnen gerne eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Traumreise zusammen.

*************************************************************************************************

Inbegriffen
19 Übernachtungen in einfachen, für den Norden typischen Unterkünften
Maligne Lake Bootstour in Jasper
Deutschsprachiges Servicetelefon während Ihrer Rundreise
Ausführliche, deutschsprachige Reisedokumentation und Routenbeschrieb
Taxen und Steuern

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Mietwagen 
Mahlzeiten und Getränke
Optionale Ausflüge und Eintrittsgebühren zu den Sehenswürdigkeiten und in die Nationalparks

Gut zu wissen
Diese Rundreise kann nur mit einem SUV (4x4) Fahrzeug befahren werden, es sind jedoch keine besonderen Kenntnisse oder Fahrpraxis im Gelände erforderlich.
Nicht geeignet für Kinder unter 7 Jahren.

Preis
20 Tage/19 Nächte im DZ ab CHF 2570.- pro Person

Gratis-Offertanfrage »