Zurück

ab CHF 3310.- pro Person

Westkanada & Inside Passage, 15 Tage

15 Tage/14 Nächte ab Calgary bis Vancouver

Highlights:
Spektakuläre Gletscher, Fjorde, Regenwälder
Geführte Rundfahrten in Banff, Calgary und Vancouver
Durch die Inside Passage nach Alaska
Größter Gletscher Alaskas und Yukons: Hubbard Gletscher
Traumhafte Kombination zu Lande und auf dem Wasser
 

Gratis-Offertanfrage »

Westkanada & Inside Passage, 15 Tage

Auf dieser kombinierten Bus-/Schifferlebnisreise wird garantiert jeder vom Westen Kanadas mit seiner malerischen Landschaft in den Bann gezogen! Auf der einzigartigen Kreuzfahrt können Regenwälder, Gletscher und die Kultur der Ureinwohner entdeckt werden.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abenedessen

1. Tag: Calgary
Individuelle Anreise zum Hotel. Nach dem Check-In haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter wird Sie am späten Nachmittag kontaktieren.

2. Tag: Calgary – Banff Nationalpark/Canmore (ca. 260 km)
Bei der Stadtrundfahrt am Vormittag sehen Sie moderne und historische Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel den Calgary Tower, das Fort Calgary sowie die Wolkenkratzer des Handelszentrums. Im Anschluss daran Weiterfahrt Richtung Westen zu den gigantischen Rocky Mountains und
zum Banff Nationalpark. Erleben Sie die Schönheit der glitzernden Gletscher mit schneebedeckten Gipfeln, smaragdgrüne Seen, die Bow Wasserfälle, Tunnel Mountain und das Banff Springs Hotel. Fahrt zum Hotel in Canmore. (F)

3. Tag: Canmore/Banff Nationalpark
Heute bleibt ausreichend Zeit, um eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden Westkanadas zu erkunden. Schlendern Sie auf der Banff Avenue entlang oder bummeln Sie durch die vielen Boutiquen und Fachgeschäfte. Wer möchte, kann einen Tagesausflug zu den Columbia Eisfeldern machen. Oder Sie genießen die Aussicht über die majestätischen Berge der Rockies bei einem 12-minütigen Helikopterflug und bestaunen die „Three Sisters“, drei nebeneinanderstehende Berggipfel (alle fakultativ). (F)

4. Tag: Canmore – Kamloops (ca. 490 km)
Die heutige Fahrt führt über den Trans Canada Highway, eine Route die von Eisenbahntechnikern und Pelzhändlern Mitte des 18. Jahrhunderts aufgezeichnet wurde. Auf dem Weg zum Yoho Nationalpark überqueren Sie den Kicking Horse Pass, der die Regionen British Columbia und Alberta trennt. Lassen Sie sich verzaubern durch schillernde Bilder der überwältigenden Eisfelder, tiefe Schluchten, dichte Wälder und rauschende Flüsse. Auf der Strecke zum Glacier Nationalpark folgt eine beeindruckende Landschaft nach der anderen. Vorbei an Monashee und Selkirk Bergen geht es weiter nach Kamloops. (F)

5. Tag: Kamloops – Whistler (ca. 475 km)
Heute erwartet Sie ein Tag voller spannender, wechselnder Kulissen auf dem Weg durch das Farmland und die Gefälle der Küstengebirge. Wenn
Sie Lust haben, den Garibaldipark aus luftiger Höhe zu erleben, dann genießen Sie eine ca. 30 oder 40-minütige Sightseeing Tour mit dem Wasserflugzeug (alle fakultativ). Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung und bietet sich für Erkundungen der Umgebung an. (F)

6. Tag: Whistler – Vancouver (ca. 125 km)
In Richtung Süden geht es den Sea to Sky Highway entlang durch eine Landschaft mit rauen Fjorden und vereisten Bergspitzen in die Metropole Vancouver. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem den Stanley Park mit Prospect Point, die English Bay, das historische Gastown sowie
das belebte Chinatown. Am Nachmittag ist Zeit für weitere Erkundungen der Küstenmetropole. (F)

7. Tag: Vancouver
Der Tag steht für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung. (F)

8. Tag: Vancouver / Alaska Kreuzfahrt.
Frühstück; Transfer zum Kreuzfahrt-Terminal Canada Place. Dort geht es an Bord des Kreuzfahrtschiffes „MS Nieuw Amsterdam“. Die Einschiffung
erfolgt zwischen 13:30 Uhr und 15:30 Uhr. Gegen 16.30 Uhr sticht das Schiff zu einer der schönsten Passagen der Welt in See. (F, A)

9. Tag: Inside Passage
Vom Schiffsdeck hat man einen freien Blick über die Juwelen Alaskas. Wale und Seelöwen sind auf dieser Strecke keine Seltenheit. (F, M, A)

10. Tag: Tracy Arm Inlet / Juneau Hafen
Heute führt die Fahrt durch die atemberaubende Stephens Passage bis hin zum 48-kilometerlangen Fjord Tracy Arm. Ihre Fahrt ist geprägt von steilen Felswänden, imposanten Gletschern und faszinierenden Wasserfällen. Der krönende Abschluss sind die fantastischen Sawyer Glacier, bevor Sie den Hafen in Juneau erreichen. Angekommen in Alaskas einmaliger Hauptstadt sollten Sie sich etwas Zeit zum Erkunden nehmen. Hier trifft der Geist der Pioniere auf die Eleganz der Weltstadt. (F, M, A)

11. Tag: Skagway Hafen
Heute erreichen Sie den Hafen von Skagway. Die Stadt steht noch ganz im Zeichen des Goldrausches. Alte historische Fassaden, Blockhütten, hölzerne Fußwege, Theater und Kneipen spiegeln das Flair der Goldgräberzeit wieder. (F, M, A)

12. Tag: Glacier Bay
Heute starten Sie in die berühmte Glacier Bay – Heimat des Glacier Bay Nationalpark. Ewiges Eis – riesige Gletscher, eine einmalige Fjordlandschaft
und UNESCO- Weltkulturerbe. Immer wenn sich ein gewaltiges Stück Eis von einem Gletscher abspaltet und in das Meer hinabstürzt, wird das Wasser hunderte Meter in die Luft geschossen. Die Glacier Bay verfügt weltweit über die meisten aktiven, kalbenden Gletscher in Küstennähe. Ein echtes Highlight! (F, M, A)

13. Tag: Ketchikan Hafen
Erkunden Sie heute den einzigartigen Hafen von Ketchikan. Das Städtchen ist Heimat der Tlingit Indianer und beherbergt die weltweit größte Sammlung von Totempfählen. (F, M, A)

14. Tag: Inside Passage
Entlang der Küsten Alaskas und British Columbias geht es in Richtung Vancouver. Das Wechselspiel der beeindruckenden Landschaft auf der Strecke hinunter in das wärmer werdende Pazifikareal Richtung Süden ist auf jeden Fall einen Blick wert. (F, M, A)

15. Tag: Vancouver
Das Schiff erreicht gegen 7:00 Uhr Vancouver. Die Ausschiffung erfolgt nach der Freigabe der Hafenbehöre ab ca. 9:00 Uhr. Hier endet die Rundreise. Verlängerung möglich, unsere Kanada Spezialisten beraten Sie gerne! (F)

**************************************************************************************

Inbegriffen
Deutsch sprechende Reiseleitung während der Busreise, Boardsprache Englisch auf der Kreuzfahrt
7 Übernachtungen in Touristenklasse oder Mittelklassehotels (nach gewählter Kategorie)
7 Übernachtungen an Bord der Niew Amsterdam in einer Innen- , Aussen-, oder Balkonkabine (nach gewählter Kategorie)
Verpflegung gemäss Programm
Eintrittsgebühren und Besichtigungsprogramm
Reise in klimatisierten Fahrzeugen
Transfer zum Kreuzfahrtterminal
Gepäckträgerservice für 1 Koffer pro Person
CityMaps2Go – Mobile Reiseführer-App

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Fakultative Ausflüge
Transfers
Nicht inkludierte Speisen & Getränke
Trinkgelder
Servicepauschale während er Kreuzfahrt

Gut zu wissen
Mindestalter 10 Jahre.
Mindestens eine Person pro Zimmer muss 21 Jahre alt sein.

Preis
15 Tage/14 Nächte im DZ ab CHF 3310.- pro Person

Gratis-Offertanfrage »