043 500 60 30

Mo-Fr 09-12 / 13-17:30 Uhr

Wir machen Kanada Reisen zum unvergesslichen Naturerlebnis! Rundreisen, Camper Ferien und Mietwagen Routen clever kombiniert vom Schweizer Kanada Spezialisten. Träumen Sie von dichten Wäldern, hohen Bergmassiven, unberührten Nationalparks und Wildtier Beobachtungen? Dann ist eine Reise durch Kanada genau das Richtige für Sie! Unser Spezialisten Team verfügt über langjährige Erfahrung und verbindet Flüge, Hotels, Wildlife Adventures und Zugreisen zu unvergesslichen Kanada Ferien. Lehnen Sie sich zurück und entdecken Sie auf einer individuellen Kanada Reise ein Land von atemberaubender Schönheit.

Kanada Reisethemen

Reisen in Kanada | Bestechender Mix aus Natur und Stadt

Eine Kanada Reise führt Sie in ein Land, welches sage und schreibe 241 Mal grösser ist wie die Schweiz! Dementsprechend vielfältig ist das Angebot an Busrundreisen, Mietwagentouren, Hotels, Wohnmobil Campingplätzen aber auch an Städtereisen. Vancouver ist wohl eine der schönsten Städte weltweit und eignet sich perfekt als Ausgangspunkt für eine Westkanada Mietwagenrundreise. Nebst der faszinierenden Vancouver Island wird man in den Nationalparks von Banff und Jasper sofort von der endlosen Natur in den Bann gezogen. Besonders für Städteliebhaber ist eine Rundreise in Ostkanada geeignet. Toronto, Ottawa, Montreal und Québec City überzeugen durch ihre multikulturelle Vielseitigkeit. Die Naturwunder bleiben natürlich auch hier nicht aus, und so lohnen sich Ausflüge zu den mächtigen Niagara Fällen, Grossen Seen und in den Algonquin Provincial Park. Während Kanada Reisen im Herbst lässt sich die Farbenpracht des Indian Summer hautnah erleben. Noch weiter im Osten Kanadas lässt man sich sofort von der Unbeschwertheit der Atlantikprovinzen anstecken. Nova Scotia, New Brunswick, Prince Edward Island, Labrador und Neufundland geniessen grosse Beliebtheit bei Naturfans. Die wilden Küstenabschnitte, weiten Landschaften und sympathischen Fischerdörfer bieten ein einmaliges Kanada Ferienerlebnis.

Kanadas Nationalparks | Folgen Sie dem Ruf der Wildnis

Kanada Nationalparks sind das wertvollste Gut des nordamerikanischen Landes, denn Kanada Wildlife Abenteuer gehören zu den wichtigsten Touristenattraktionen. Während Bären vor allem auf Westkanada Rundreisen zu sehen sind, ist die Ostküste ideal für eine Besichtigung der Wasserbewohner. Auf einer Tierbeobachtungstour sammeln Sie wissenswerte Informationen über die Tier- und Naturwelt von Kanada und beobachten diverse Tierarten in der freien Wildbahn. Wenn Sie zahme Tiere bevorzugen, empfehlen wir Ihnen Ferien auf einer Ranch! Hier leben Sie mit Tieren in wunderschöner Natur und tauchen ein in das Leben eines Cowboys. Die Unterkünfte und Hotels eignen sich auch hervorragend für eine Kanada Reise mit Kindern!

Kanada Rundreisen | Ohne Sprachkenntnisse durch Kanada

Besonders bequem lässt sich das zweitgrösste Land der Welt auf geführten Kanada Rundreisen entdecken. In komfortablen Bussen erleben Sie die Landschaft und werden dabei von einer kompetenten Reiseleitung betreut. Diese zeigt Ihnen die landschaftlichen und kulturellen Highlights des Landes und erklärt auch die Hintergründe. Die meist internationalen Gruppenreisen folgen bewährten Routen, so dass Sie sicher sein können, keinen Höhepunkt auf Ihrer Kanada Reise zu verpassen. Auf längeren Rundreisen werden grössere Distanzen auch per Flugzeug oder gegebenenfalls per Zug überwunden. Da die Gruppen oft auch auf Deutsch geführt werden, eignen sich geführte Kanada Reisen auch für Teilnehmer, die etwas weniger Kenntnisse in Englisch bzw. Französisch haben.

Kanada Mietwagenrundreisen | Auf eigene Faust durch Nordamerika

Sie möchten gerne mit dem Mietwagen unterwegs sein, völlig unabhängig dahin und dorthin fahren? Sich aber dabei nicht jeden Tag um die nächste Übernachtung kümmern müssen? Dann sind Kanada Mietwagenrundreisen genau das Richtige für Sie. Egal, ob Sie nun lieber im Osten unterwegs sind oder eine Westkanada-Mietwagenrundreise buchen: Die Hotels sind bereits gebucht, Sie werden am Ende des Tages erwartet, das heisst kein Suchen und Hetzen. Aber welche Route Sie zum Tagesziel wählen, wann Sie wo Halt machen, all das steht Ihnen frei. So kombinieren Sie die Bequemlichkeit einer Kanada Rundreise mit der Individualität eines Fly & Drive.

Camper Reisen in Kanada | Das Zuhause immer dabei

Sie möchten Kanada kennenlernen ohne ständig die Koffer zu packen? Mögen Sie es, in der Natur zu essen und Leckereien auf den Grill zu legen? Schätzen Sie den Kontakt zu anderen Reisenden? Dann ist ein Kanada Urlaub mit dem Camper oder Motorhome in ideal für Sie. Zahlreiche Campingplätze sorgen je nach Standard für einen bestimmten Komfort und trotzdem sind Sie voll flexibel. Kaufen Sie im Supermarkt ein und werfen Sie am Abend den Grill an – Ferienfeeling und das Gefühl von Freiheit sind garantiert. Eine Kanada Rundreise im Motorhome oder im Camper ist ein unvergessliches Erlebnis. Wer in Kanada Camper mieten möchte hat die Qual der Wahl. Wir verfügen über ein grosses Angebot an verschiedenen Modellen und Grössen, so dass alle ihr ideales Gefährt finden. Gerne beraten wir Sie persönlich und stellen Ihnen eine individuelle Motorhome Route durch Westkanada oder Ostkanada zusammen.

Highlights von Kanada Reisen – Stadt & Land

Kanada Highlights

Eine Reise nach Kanada ist auch für Weltenbummler mit Erfahrung ein ganz besonderes Abenteuer. Denn nicht nur die schier unendlichen Weiten des zweitgrössten Landes der Welt, das sowohl an den Pazifik als auch den Atlantik grenzt, sind atemberaubend. Es gibt Wälder und Seen zu entdecken, Nationalparks mit faszinierender Tier- und Pflanzenwelt entlang endloser Trails zum Wandern, luxuriöse Lodges für Wintersportler im Herzen der Rocky Mountains und nicht zuletzt auch pulsierende Metropolen mit einer Vielfalt an Kultur und Kulinarik. Egal welche Reisearten Sie bevorzugen: Das Land ist eine Quelle der Inspiration und voller Reiseziele, deren Charme nur noch durch die sprichwörtliche Gastfreundschaft von 38 Millionen Kanadiern übertroffen wird. Unsere Reiseexperten haben die bekanntesten Highlights und ein paar Insider-Reiseideen zusammengestellt, damit Sie sich für Ihren Urlaub in Kanada schon mal einlesen können.

Toronto – Tor zur Welt

In den meisten Fällen ist die grösste Stadt Kanadas auch der Startpunkt für Kanada Reisen, da der internationale Flughafen von vielen internationalen Metropolen direkt angeflogen wird. Und selbstverständlich gibt es hier einiges zu erleben. Da wäre zum Beispiel, weithin sichtbar, der 553 Meter hohe CN Tower, Wahrzeichen der Stadt und einst mehr als 30 Jahre lang das höchste freistehende Gebäude der Welt. Die Gebäude in Toronto halten ebenfalls viele Perlen bereit, Star-Architekten wie Frank Gehry und Daniel Libeskind drückten der Stadt ihren Stempel auf. Und nicht umsonst ist die wunderschöne Waterfront am Ontariosee eines der beliebtesten Naherholungsziele der Menschen in Toronto – hier kann man herrlich die Seele baumeln lassen.

Niagara Falls – der Klassiker

Nur eine gute Autostunde – oder zwei Stunden mit dem Zug – von Toronto entfernt befindet sich die wahrscheinlich bekannteste Attraktion Kanadas und vermutlich auch eines der populärsten Reiseziele Nordamerikas: die Niagarafälle. Die direkt an der Grenze zu den USA liegenden Wasserfälle markieren die Stelle, wo der den Ontariosee und den Eriesee verbindende Niagara-Fluss rund 57 Meter in die Tiefe stürzt. Vor allem die auf der kanadischen Seite liegenden, charakteristisch halbrund geformten Horseshoe Falls gehören zu den bekanntesten Naturschauspielen der Erde und zieht jährlich rund 18 Millionen Reisende aus aller Welt an. Zahlreiche Attraktionen und Abenteuer rund um die Fälle bieten ein umfassendes Erlebnis auch für Familien mit Kindern. Keine Kanada-Reise ist komplett ohne einen Besuch hier!

Nova Scotia – Paradies am Atlantik

Die wildromantische Halbinsel im Atlantik bezaubert mit ihrer rauen, aber wunderschönen Küste. Vor allem die Bay of Fundy ist ein Naturerlebnis für sich: hier gibt es den global höchsten Tidenunterschied, bei Springflut können ganze 16 Meter zwischen Ebbe und Flut liegen! Ein Weltrekord, und auch eine besonders aufschlussreiche Spielwiese für Archäologen. Bei bis zu 40’000 Hektar trockenem Meeresboden legt das Watt immer wieder Fossilien und interessante geologische Fundstücke frei. Abgesehen von diesem besonderen Ort gilt die 297 Kilometer lange, kurvige Ringstraße Cabot Trail auf Cape Breton Island als eine der schönsten Küstenstrassen der Welt. Und mit ein bisschen Glück lassen sich beim Wandern entlang der Küste sogar Wale beobachten.

Prince Edward Island – Juwel im Wasser

Die Insel nördlich von Nova Scotia ist nicht nur die kleinste Provinz Kanadas, sondern auch berühmt für die Confederation Bridge, mit knapp 13 Kilometern eine der längsten Brücken weltweit. Darüber hinaus befinden sich auf ganz Prince Edward Island rund 60 Leuchttürme, teilweise sogar nur aus Holz erbaut und vielfach zu Unterkünften umgebaut.

Quebec – frankophiles Zentrum

Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz ist zwar eine der kleineren Städte in Kanada, hat aber aufgrund ihrer zu über 90% französischsprachigen Bevölkerung einen ganz besonderen Reiz. Québec gilt als die europäischste Stadt ganz Nordamerikas, was auf die teilweise noch gut erhaltene Substanz aus dem 19. Jahrhundert zurückzuführen ist. Die Altstadt mit den ursprünglich zum Schutz vor den Engländern errichteten Wehranlagen zählt heute zum Weltkulturerbe. Apropos Englisch: Mit dieser Sprache kommt man hier nicht weit, wenn man jedoch ein bisschen Französisch spricht, lassen sich einige wirkliche Highlights entdecken, vor allem was die ausgezeichnete Küche betrifft.

Montreal – belebter Schmelztiegel

Mit rund 1,7 Millionen Einwohnern ist Montreal die zweitgrösste Stadt Kanadas und immerhin nach Paris die zweitgrößte Stadt, in der vorwiegend Französisch gesprochen wird. Auch wenn man hier nicht so ultra-frankophil wie in Quebec ist, schadet es nicht, wenn man neben Englisch auch Französisch spricht. Als ehemaliger Gastgeber einer EXPO und Olympischer Spiele verfügt Montreal über eine rege Kulturszene, ist aber auch eines der Wirtschaftszentren des Landes. Daher ist das Stadtbild von unterschiedlichster Architektur geprägt: auf der einen Seite die historische Altstadt, auf der anderen Seite Hochhäuser, die vor allem Unternehmen aus der Luftfahrtindustrie beherbergen.

Nationalparks – Freiheit und Abenteuer

Einer der Hauptgründe nach Kanada zu reisen, ist immer die Natur. Riesige geschützte Gebiete erstrecken sich über das ganze Land, einer der bekanntesten ist der Banff Nationalpark in der Provinz Alberta. Hier kann man nicht nur Wildtiere beobachten, sondern sogar im bekannten Wintersportort Lake Louise auf besonders naturnahe Art Skiurlaub machen. Aber auch die Nationalparks Yoho, Glacier und Pacific Rim in der Provinz British Columbia sind in ihrer Weite und Ursprünglichkeit einen Besuch wert. Wer gerne stunden- oder tagelang in der Natur wandern und die Stille geniessen will, ist mit den Nationalparks Kanadas sehr gut beraten.

Vancouver – Metropole im Westen

Die drittgrösste Stadt Kanadas liegt in British Columbia im äussersten Westen des Landes direkt am Pazifik, durch die vorgelagerte Insel Vancouver Island geschützt. Vancouver ist ein wichtiges wirtschaftliches und kulturelles Zentrum nicht nur Kanadas, sondern auch ganz Nordamerikas. Der Hafen, eine grosse Filmindustrie sowie die Rolle als Gastgeber einer Weltausstellung und Olympischer Spiele machen die Stadt auch zu einem der Top Reiseziele in Kanada. Durch die Lage nicht nur im Westen, sondern auch Süden von British Columbia liegt die Stadt nur eine knappe Stunde von der US-Grenze entfernt; in die bekannte Metropole Seattle ist man bereits nach einer weiteren Stunde.

Kanada Reisen FAQ

Kanada FAQ

Eine Reise nach Kanada erfordert gewisse Vorbereitung, denn aufgrund der Weite des Landes muss man sich auf Längen einstellen, sowohl bei Entfernungen als auch zeitlichem Aufwand. Ebenso spielt die Wahl der Reisezeit eine wichtige Rolle, denn durch die Lage im Norden und die unterschiedlichen Klimazonen ist hier je nach Ort und Jahreszeit von extremer Kälte bis Badeferien alles drin. Dies gilt besonders bei Rundreisen mit dem Mietwagen, ausserhalb der Städte können die Strassenverhältnisse im Winter zur Herausforderung werden. Grundsätzlich aber gilt: Kanada ist sehr sicher und die freundlichen Bewohner haben ein Herz für Besucher!

Wann ist die beste Reisezeit für Kanada Reisen?

Eindeutig die beste Reisezeit für Ferien in Kanada ist der Herbst, konkret der Zeitraum zwischen Mitte September und Ende Oktober. In dieser Zeit ist es meist trocken und die Temperaturen sind noch spätsommerlich moderat. Vor allem aber die Verfärbung des Laubes der riesigen Wälder in Tönen von hellgelb bis tiefrot, angestrahlt von der schon tief stehenden goldenen Sonne, ist ein ganz besonderer Anblick. Darüber hinaus ist es natürlich auch im Winter sehr schön und schneereich, ideal für Aktivitäten von Ski bis Hundeschlitten. Und im Sommer lädt die Wildnis der Seen, Berge und Wälder zum Wandern ein. Hier geht's zur Rubrik "beste Reisezeit Kanada" mit weiteren Informationen.

Wie reise ich aus der Schweiz nach Kanada?

Swiss International Airlines fliegt Montreal und Toronto ab Zürich direkt an, die Reisezeit beträgt zwischen acht und neun Stunden. Für Schweizer Staatsbürger ist kein Visum nötig, es genügt ein gültiger Reisepass, der mindestens 3 Monate über das Rückreisedatum gültig ist. Darüber hinaus ist auch rechtzeitig vor Reisenantritt ein elektronische Reisebewilligung zu beantragen. Bei einem geplanten Grenzübertritt in die USA muss auch die ESTA-Reisegenehmigung beantragt werden!

Auf welches Preisniveau muss ich mich vor Ort einstellen?

Da der kanadische Dollar so wie der Schweizer Franken nicht an eine andere Währung gebunden ist, ist das Preisniveau sehr stabil. Lebensmittel sind vergleichsweise teuer, aber von hoher Qualität. Dafür kosten Kleidung, Transport, Treibstoff und Energie deutlich weniger als in Europa.

Welche Wildtier-Beobachtungen sind in Kanada möglich?

Entlang der Küsten kann man immer wieder Wale, aber auch Delfine sowie Robben und Seehunde sehen. An Land, vor allem in den zahlreichen Nationalparks, gibt es riesige Bisonherden, Elche und das Nationaltier Kanadas, den Biber. Aber auch viele beeindruckende Raubtiere wie Luchse, Pumas und Wölfe bevölkern die Wildnis Kanadas. Und natürlich Bären! Von den weit verbreiteten Schwarzbären über die mächtigen Grizzlybären bis hin zu Eisbären im hohen Norden sind hier zahlreiche Gattungen der größten Landraubtiere der Erde vertreten.

Lohnt sich in Kanada auch nur Städtetourismus?

Absolut. Obwohl Kanada natürlich vor allem für die weiten Landschaften, Regionen entlang der Küsten und Nationalparks bekannt ist, bieten die Metropolen des Landes sehr viel Abwechslung und Inspiration. Ganz im Westen zum Beispiel Vancouver, die Hauptstadt der Region British Columbia und immer wieder ganz vorne bei den lebenswertesten Städten weltweit. Aber auch Toronto, Ottawa, Montreal und Quebec, das Herz des französischsprachigen Teils Kanadas, sind sehenswerte Städte.

Welche Landschaften hat Kanada zu bieten?

Da sich Kanada als zweitgrösstes Land von einem Ozean zum anderen erstreckt und auch die gesamte nördliche Hälfte Nordamerikas einnimmt, sind die Gegenden sehr vielfältig. Raue Küstenabschnitte und Küstenregenwälder wie Vancouver Island finden sich hier ebenso wie die riesigen Süsswasserflächen der grossen Seen. Im Inneren des Landes dominieren endlose, flache Weiten, während im Westen die hohen Berge der Rocky Mountains aufragen.

Ist Kanada für Familienreisen geeignet?

Auf jeden Fall. Mit äusserst familienfreundlichen Unterkünften und jeder Menge Attraktionen auch für die Kleinen wird es in Kanada nicht langweilig. Vor allem Wildtier-Beobachtungen, Camping in der Natur oder Skiurlaub in den Bergen sind für Kinder unvergessliche Abenteuer. Lediglich bei Rundreisen mit dem Mietwagen ist auf ein entsprechendes Alter zu achten, da diese Art der Reise aufgrund der grossen Distanzen für kleine Kinder (und somit die Eltern) sehr anstrengend sein kann. Hier geht es zu unserer Rubrik "Kanada mit Kindern", welche weitere Reiseinformationen für Familien bietet. 

Kanada Reisen bei travelkanada.ch buchen

Unsere erfahrenen Reiseexperten stehen jederzeit per Telefon, Email mit einer persönlichen Beratung zur Verfügung, um gemeinsam alle Reiseziele und die gewünschten Reisearten zu einem perfekten Paket zu schnüren. Als Spezialist für Fern- und Rundreisen ist unser Unternehmen seit 2008 ein renommierter und erfahrener Schweizer Reiseveranstalter. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und planen Sie mit uns unvergessliche Ferien in Kanada!

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
Ok