Zurück

ab CHF 1240.- pro Person

Québec's Splendid Nature, 15 Tage

15 Tage/14 Nächte ab/bis Montreal

Highlights:
Québec
Gaspésie-Halbinsel
Saguenay-Fjord

Gratis-Offertanfrage »

Québec's Splendid Nature, 15 Tage

Eine beeindruckende Begegnung mit der ganzen Vielfalt und Schönheit der Provinz Québec: reizvolle Orte im fruchtbaren Landesinnern, pittoreske Fischerdörfer entlang der felsigen Küste, erlebnisreiche Aktivitäten in der grandiosen Natur und vieles mehr.

1. Tag: Montreal
Mietwagenübernahme und Fahrt zum Hotel. Erkunden Sie Montreal, die Stadt mit viel französischem Charme und nordamerikanischem Lifestyle.

2. Tag: Montreal–Québec (250 km)
Wir empfehlen Ihnen, Montreal aus einer neuen Perspektive kennen zu lernen. Warum nicht mit einer Bootsfahrt auf dem St.-Lorenz-Strom bevor Sie weiter in Richtung Québec fahren?

3. Tag: Québec
Ganzer Tag zur Entdeckung der historischen Stadt mit den schönen Stadtmauern, der Zitadelle mit bester Aussicht und der einmaligen Altstadt.

4. Tag: Québec–La Malbaie (150 km)
Nehmen Sie sich die Zeit und fahren Sie durch die wundervolle Natur der Charlevoix-Region und entlang des «Chemin du Roy» mit einmaligen Ausblicken auf den St.-Lorenz-Strom.

5. Tag: La Malbaie–Sainte-Anne-des-Monts (350 km)
Die «Jardins de Métis» in Grand-Métis gehören zu den schönsten botanischen Gärten Nordamerikas und garantieren einen erholsamen Zwischenstopp entlang der Nordküste der Gaspésie-Halbinsel.

6. Tag: Gaspésie National Park
Entdeckung des Gaspésie National Parks, die Heimat vieler Elche, Karibus und Hirsche, auf eigene Faust.

7. Tag: Sainte-Anne-des-Monts–Percé (310 km)
Nehmen Sie sich Zeit für den Forillon National Park mit dem wilden Cap-Bon-Ami an der Küste.

8. Tag: Percé
Geniessen Sie den Tag im ehemals grössten Fischerort der Gaspésie-Halbinsel oder unternehmen Sie eine Bootstour zur Insel Bonaventure zur Vogelbeobachtung (fakultativ).

9. Tag: Percé–Baie des Chaleurs (190 km)
Die Capitaine-Fournier-Strasse bietet einen guten Blick auf den 190 m langen Tunnel, welcher das Cap de l’Enfer durchquert. Auch Paspébiac lohnt einen Besuch.

10. Tag: Baie des Chaleurs–Tadoussac (450km Landweg)
Um auf die andere Seite des St.-Lorenz-Stroms zu gelangen, stehen drei Fährverbindungen zur Auswahl. Einzig die Strecke Matane-Baie Comeau kann auf Wunsch vorreserviert werden.

11. Tag: Tadoussac–Saguenay (125 km)
Tadoussac ist bekannt für seine Walbeobachtungstouren (fakultativ). Hübsche Strecke via Sainte-Rose-du-Nord sowie den Saguenay National Park und -Fjord.

12. Tag: Saguenay–Lac Saint-Jean (125 km)
Beim Lac Saint-Jean empfehlen wir einen Besuch des Freiluftmuseums Val-Jalbert und des Zoos von Saint-Félicien.

13. Tag: Lac Saint-Jean–Saint-Alexis-des-Monts (335 km)
Fahrt entlang dem Mauricie National Park bis zu einer Lodge in der Nähe von Saint-Alexis-des-Monts.

14. Tag: Saint-Alexis-des-Monts
Erkunden Sie eine der waldreichsten Regionen Québecs. In der von unzähligen Seen und Flüssen durchzogenen, von Elchen, Bären und Bibern bewohnten Landschaft, drängt sich eine Kanufahrt geradezu auf.

15. Tag: Saint-Alexis-des-Monts–Montreal (160 km)
Fahrt nach Montreal, Rückgabe des Mietwagens und individuelle Weiterreise.

Diese Mietwagenrundreise kann individuell angepasst werden. Unsere Kanada Spezialisten stellen Ihnen gerne eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Traumreise zusammen.

********************************************************************************************************************

Inbegriffen
14 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels (Kat. Standard) oder Mittelklassehotels und Auberges (Kat. Auberge)
1,5-stündige Bootstour in Montreal
Fährenüberfahrt Trois Pistoles - Les Escoumins für Mietwagen und Reiseteilnehmer
Reisedokumentation

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Mietwagen
Mahlzeiten
Nationalparkgebühren
Parkplatzgebühren
Trinkgelder

Preise
15 Tage/14 Nächte im DZ ab CHF 1240.- pro Person, Standard
15 Tage/14 Nächte im DZ ab CHF 1580.- pro Person, Auberge

Gratis-Offertanfrage »